Videopremiere: NETSKY feat. Beth Ditto „Running Low“

netsky running low feat beth ditto

Boris Daenen aka NETSKY präsentiert seine neue Single „RUNNING LOW“ feat. Beth Ditto, das dazugehörige Album wird noch dieses Jahr erscheinen. Der Track, der diese Woche zum ersten Mal im Radio gespielt und offiziell am 17. August veröffentlicht wird, ist ein rasanter Mix aus Drum’n’Bass Beats und den packenden, leidenschaftlichen Vocals der unnachahmlichen Beth Ditto:
Weiterlesen →

+++ EILMELDUNG +++ Twitter Takeover bei Eventim mit Adel Tawil +++ am 31. Juli von 17:00-17:30 Uhr +++ #TawilEve +++

adel-tawil_TwitterTakeover

Bei Eventim findet in unregelmäßigen Abständen ein „Twitter Takeover“ statt, wobei unterschiedliche Musiker und Künstler für eine halbe Stunde den Twitter Kanal von Eventim übernehmen und ihren Fans Rede und Antwort stehen. Im Januar hat das erste Takeover mit Cro stattgefunden, im Juni übernahm Jan Delay. Nun ist Adel Tawil an der Reihe. Nach seinen ausverkauften Hallenkonzerten ist Adel Tawil wieder auf großer Tournee, um die Songs seines Debütalbums “Lieder” live zu präsentieren. Zwischendurch stellt er sich euren Fragen: am 31. Juli übernimmt er von 17:00 bis 17:30 Uhr den Eventim Twitterkanal.
Weiterlesen →

Miles Bonny – SOLAR FOLK FUNK BASS MEDITATIONS EP

miles-bonny-promo-photo-2014-bass-meditations

Mit SOLAR FOLK FUNK BASS MEDITATIONS veröffentlicht der US-amerikanische Musikproduzent, Singer/Songwriter, Trompeter und DJ Miles Bonny eine 4-Track-EP als name-your-price (donate what you feel this is worth to you) auf Grundlage elektronischer Beats. Mag ich sehr.

Bonikowski x Miles Bonny, inspired by my current new life in the high desert. I did all music. Bonikowski is a moniker for my newer electronic beats sounds, derived from my grandfather’s real last name, Bonikowski.
Once in USA he changed it to Bonny. Recorded with Solar Power. Miles Bonny

Weiterlesen →

Tipp: Don Bonn veröffentlicht seine neue EP „A Voice To Sing“

don bonn a voice to sing

Im vergangenen Jahr überraschte Don Bonn mit der Single „Out Of The Jungle“ das Millionenpublikum der Tatort-Folge „Melinda“.
Jetzt legt der Reggae-Veteran aus Bonn (kein Witz) mit der digitalen EP A Voice To Sing nach. Die 5 Tracks sind moderner Roots Reggae, musikalisch und textlich vom Feinsten, all killer no filler! Abgedroschene Floskeln und Schulhof-Patois gibt es nicht. Don Bonn setzt auf gute Texte und eingängige Hooklines über zeitlose Roots Reggae Instrumentale. Das gibt es in D-land nicht so oft. Hört in den Megamix rein und kauft das Teil bei Gefallen. Ich habe es schon gemacht. Support your local reggae artist!
Weiterlesen →

Jamie Cullum – Music Is Through // Frontin’ // Love For Sale – LIVE 2014 – VIDEO

Jamie Cullum live jazzopen stuttgart 2014

© SOULGURU – Jamie Cullum live @ jazzopen Stuttgart 2014

Das war ein Hammer-Konzert gestern von Jamie Cullum bei den Jazzopen in Stuttgart (Foto). Der Typ ist wirklich ein excellenter Sänger und Musiker und ein super lässiger Entertainer. Mein persönliches Highlight war die elektronisch, triphoppige Interpretation von Love for sale, dem Jazz-Standard von Cole Porter aus dem Jahr 1930(!). Kaum zu glauben. Hierzu das Live-Video aus San Francisco vom Juni diesen Jahres, dass der Perfomance gestern in Stuttgart ziemlich ähnelt:
Weiterlesen →

Tipp: Playing For Change – Episode 92: REGGAE GOT SOUL (Video)

reggae got soul

Wieder eine großartige Episode! Diesmal mit prominenter Unterstützung von Taj Mahal und dem unvergleichlichen Ernest Ranglin!
Wir erinnern uns:
Playing for Change ist ein Multimedia-Musikprojekt, das von dem Produzenten und Tontechniker Mark Johnson zusammen mit seiner Timeless Media Group ins Leben gerufen wurde. Das Ziel ist es, Musiker aus der ganzen Welt zusammen zu bringen. Mit Hilfe eines mobilen Tonstudios zeichnen sie die Interpretationen des gleichen Songs von verschiedensten Musikern weltweit auf und fügen das Ganze zu einem Track zusammen.
Epic!
Weiterlesen →

Tipp: D’ANGELO TRIBUTE MIX (free download)

brown-sugar-4e9055acd7d85

D’Angelos drittes Album, das wahrscheinlich am längsten von Fans herbeigesehnte Album überhaupt, soll noch in diesem Jahr endlich erscheinen, versprach sein Manager gegenüber dem US-Magazin Billboard. Das dritte Album des Neo-Soul-Musikers, an dem Questlove von den Roots mitwirkte, soll von “James Brown, Prince und Rock” beeinflusst sein. Um die Wartezeit zu überbrücken, gibt es dieses ausgezeichnete Mixtape über the one and only D’Angelo, der wie ich kürzlich gelesen habe, auch der R’n’B Jesus genannt wird:
Weiterlesen →

The World’s Greatest James Brown Tribute – a 4 and a half hours marathon live mix

The World's Greatest James Brown Tribute

Florian Keller zählt weltweit zu den Top 10 der Rare Groove DJs. Von 1991 bis 2003 veranstaltete er zusammen mit Michael Reinboth und Theo Thönnessen die legendäre Münchner Clubnacht „Into Somethin’“ und seit 2003 seine eigene Clubnacht „Party-Keller“. Außerdem bildet er zusammen mit Jan Weissenfeld (Poets Of Rhythm) seit 1993 das legendäre Funk-Squad DJ-Team.
In der Woche in der James Brown starb, mixte er diesen viereinhalbstündigen Marathon-Tribut zu Ehren des Godfather of Soul:
Weiterlesen →