Strange Faith – Love & Poverty // full Album stream

Strange Faith - Love & Poverty

Der amerikanische Sänger Jeb Loy Nichols (Fellow Travellers) nimmt seit Jahrzehnten Alben im Spannungsfeld von Soul, Country, Folk, Reggae und Blues auf. Der große Durchbruch blieb ihm aber bis jetzt zu Unrecht leider verwehrt. Für sein aktuelles Album „Love & Poverty“ hat er gemeinsam mit Erfolgsproduzent Benedic Lamdin (Nostalgia 77) das Bandprojekt Strange Faith gegründet. Herausgekommen ist ein Album mit 10 entspannten kleinen Songperlen, die die Wärme von Soul, die Bodenständigkeit von Folk und Country und die Eingängigkeit von Pop raffiniert zusammenbringen und den vom Rolling Stone als „high priest of country cool“ geadelten Sänger mit der unwiderstehlichen Stimme in Bestform zeigt:

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen