Abby – Monsters (Official Video)

monsters

„I can see the monsters work y friends and enemies“, so beginnt die neue Single Monsters aus dem noch immer aktuellen Album Friends & Enemies der Berliner Indie-Pop Band ABBY.
Musikalisch spannt der Song einen großen Bogen und beginnt mit dem Charme eines 70s Tracks. Zerbrechlich, doch antreibend verspielt, steigert er sich immer weiter in einen rockigen, getriebenen Techno-Titel, der sich im Outro vollends in eine eletronische Orgie verwandelt.
Erzählt wird aus ABBY’s Perpektive. Es ist ihre Geschichte, es sind ihre Gedanken und es sind ihre Freunde und Feinde um die es sich hier dreht. ABBY ist auf der Suche nach dem inneren Frieden und muss dabei zu der Einsicht kommen, das wirklicher Friede nur durch die Akzeptanz des eigenen Ichs ensteht und sie eben aus diesem Grund im Einklang mit ihren eigenen Gedanken (Monsters) leben muss.

Hinter dem grossartigen Video steckt der Künstler Pooya Abbasian. Er beschreibt sich selbst Autodidakt, der mit den verschiedensten Medien arbeitet: visual arts, illustration, animation und cinema. Der gebürtige Iraner lebt heute in Frankreich und stellte seine Kunst schon auf der ganzen Welt aus.

598566_10151700955068723_720782787_n

via

Kommentar verfassen