COVER%20HEAVYTONES_songs%20that%20didn't%20make%20it%20_0

Die Heavytones sind vor allem als Studio-Band aus der TV Total Show bekannt, bei der sie seit 2001 (!) spielen. Dort beweisen sie regelmässig ihr musikalisches Können, wenn sie u. a. Weltstars wie etwa James Brown, Michael Bublé, Mary J. Blige oder Lionel Richie begleiten. Mit ‚Songs That Didn’t Make It To The Show‘ hat die 8-köpfige Formation nun ein neues, eigenes Album am Start, dass Jazz-Funk auf höchstem internationalem Niveau abliefert – tightes Spiel, groovige Beats und eingängige Hooklines.

Mit eigenen Titeln „Chunky Monkey“ oder „Charlotte Holmes“, aber auch mit einer Coverversion von Emeli Sandé’s „Heaven” zeigen die Heavytones in lässiger Art und Weise ihr ganzes Können:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vZW1iZWQuc3BvdGlmeS5jb20vP3VyaT1zcG90aWZ5OmFsYnVtOjRyNkJhQUZEem1BNzZqRU9hSDJIaXMiIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMzgwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.