Album-Tipp: Heavytones – Songs That Didn’t Make It To The Show // full Album stream

COVER%20HEAVYTONES_songs%20that%20didn't%20make%20it%20_0

Die Heavytones sind vor allem als Studio-Band aus der TV Total Show bekannt, bei der sie seit 2001 (!) spielen. Dort beweisen sie regelmässig ihr musikalisches Können, wenn sie u. a. Weltstars wie etwa James Brown, Michael Bublé, Mary J. Blige oder Lionel Richie begleiten. Mit ‚Songs That Didn’t Make It To The Show‘ hat die 8-köpfige Formation nun ein neues, eigenes Album am Start, dass Jazz-Funk auf höchstem internationalem Niveau abliefert – tightes Spiel, groovige Beats und eingängige Hooklines.

Mit eigenen Titeln „Chunky Monkey“ oder „Charlotte Holmes“, aber auch mit einer Coverversion von Emeli Sandé’s „Heaven” zeigen die Heavytones in lässiger Art und Weise ihr ganzes Können:

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Ein Gedanke zu „Album-Tipp: Heavytones – Songs That Didn’t Make It To The Show // full Album stream

Kommentar verfassen