Als »Missing Link zwischen Louis Armstrong und Public Enemy«

wurden die Soul Rebels Brass Band von der New Yorker Village Voice bezeichnet.
In der Tat verrührt das siebenköpfige Ensemble um Lumar LeBlanc und Derrick Moss Jazz, HipHop, Mardi-Gras-Funk, melodischen Rock und Reggae zu einem neuen äußerst schmackhaften Musik-Gumbo. Seit den frühen 1990ern wirbeln die Soul-Rebellen nun schon durch die Szene von New Orleans. Und in all diesen Jahren absolvierten sie schon Auftritte mit oder als Vorgruppe von u.a. Bootsy Collins, A Tribe Called Quest, Better than Ezra, Counting Crows, Green Day, The Fugees, The Roots, Brand New Heavies uvm.
Nach fünf Alben für den heimischen Markt bringt die Soul Rebels Brass Band nun mit Unlock Your Mind endlich ihr erstes internationales Album heraus. Prominente Hilfe erhielten sie bei der Einspielung von anderen Lokalhelden wie Trombone Shorty, Meters-Gitarrist Leo Nocentelli und Cyril Neville.
Zum Kennenlernen gibt es einen Video-Trailer und 3 kostenlose Songs zum downloaden:



Kommentar verfassen