Die vielseitige Berlinerin Künstlerin Jana Ondrej malt, fotografiert, bildhauert und designed. Unter dem Künstlernamen ANAJ hat sie sich außerdem als Sängerin mit ungewöhnlicher Stimme einen Namen gemacht.

Ihr aktuelles Album „kiss to life“  hat sie zusammen mit dem Musiker Ralph Kiefer komponiert und produziert. Das Artwork hat sie selbst entworfen, alle Instrumente wurden von den beiden Künstlern alleine eingespielt.

Herausgekommen ist ein experimentelles Groove-Monster, bei dem ANAJ mal voller Soul singt, mal Wortfetzen zwischen jazzigem Scat-Gesang und Beatboxing von sich gibt und im Titel ‚Speak Low‘  einen Kurt Weill Text im jazzigen Gewand interpretiert. Als Bonus hat mit „Woman and Man“  Georgia Anne Muldrow einen grandiosen Remix beigesteuert.

Und das alles wird zusammengehalten von dem unwiderstehlichen Groove, den Ralph Kiefer aus den verschiedenen Instrumenten beisteuert und der sich bei Soul, Funk, Dub, Jazz, TripHop und Electronic bedient.

Alles in allem ein ungewöhnliches und spannendes Album voller Groove, dass sofort mein Herz erobert und sich in meine Alben-des-Jahres-Liste eingetragen hat 🙂

Hörbefehl!

 

One thought on “Album-Tipp: ANAJ „kiss to life“ // full Album stream + Video

  1. Pingback: [Soulguru] Album-Tipp: ANAJ „kiss to life“ // full Album stream + Video – #Musik

Kommentar verfassen