#BEYONCÉ – #FORMATION (dirty) [Video]

BEYONCÉ – FORMATION (dirty)

Beyoncé bekennt sich mit ihrer neuen Single „Formation“ zu ihrer afroamerikanisch-kreolische Herkunft und kritisiert die Polizeigewalt gegen Schwarze. Das Video beginnt damt, dass Beyoncé auf einem in den Hurricane-Katrina-Fluten versinkenden Dach eines Polizeiautos sitzt und endet mit einem kleinen Jungen, der vor einer Reihe bis an die Zähne bewaffneter Polizisten tanzt. Zwischendrin die Graffiti-Zeile „stop shooting us“. Eine eindeutige Message!. Sorgfältig geplant war auch der Veröffentlichungszeitpunkt der neuen Single: exakt einen Tag vor ihrem Auftritt beim 50. Super Bowl ging die neue Single auf YouTube und Tidal online. Am Tag zuvor hatten Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z verkündet, 1,5 Millionen Dollar an die Bürgerrechtsbewegung Black Lives Matter und ähnliche Einrichtungen zu spenden.

#‎blacklivesmatter #beyonce #formation

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen