Blendend – Neider (Video)

A PlatteVorn

Das Video von Blendend gehört zum Titelsong der Single “NeidA”, die es ausschließlich auf Vinyl gibt. Die Vinyl-Single im Siebdruck-Cover ist auf 300 Stück limitiert und nur auf Konzerten erhältlich. Song wie Video handeln von Verdrängung und Sozialkritik, die häufig mit dem Totschlagargument des Neiders beiseite gewischt wird. Das Video wurde in Berlin-Neukölln vor den Wohnungstüren nichts ahnender Bewohner gedreht:

Blendend sind keine Unbekannten. Der Sänger Wilhelm Friedrich von und zu Hohen Neukölln hieß früher Willie Ocean und war jahrelang Frontmann und Rampensau der Berliner Ska-Institution The Special Guests. Der Gitarrist Christoph Becker spielte ebenfalls bei The Special Guests aber auch bei den Reggae-Jazzern von Wood In Di Fire, half auch schon mal bei den Skatalites und Roy Ellis aus und spielte eine Zeit lang bei Engine 54. Zuletzt veröffentlichte er solo als Singer Songwriter unter dem Namen “Becker”. Um Schlagzeuger Daniel Weist ranken sich bislang lediglich Legenden, wo er die letzten zehn Jahre verbracht und so gut Schlagzeugspielen gelernt haben könnte.

Blendend auf Tour:
28.06.2014 Berlin, 48 Stunden Neukölln @ Loophole
11.07.2014 Berlin, Holzmarkt @ Culture Container
13.09.2014 Berlin, Plattenfest

.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Untersützung von moanin‘ music.

Kommentar verfassen