BLITZKIDS MVT – Private Sessions

395380_588839134465810_417531789_n

BLITZKIDS mvt. versteht sich als Electro-Pop-Künstlerkollektiv.

Kraftwerk, Spandau Ballett, Steve Strange, Boy George, Vivienne Westwood waren die erste Generation der Blitzkids. Ein Haufen damals junger Menschen fand in einem Londoner Club namens „Blitz“ ihre musikalische Heimat. Sich selbst verstanden die Künstler als Reaktion auf den Punk und strebten danach, künstlerische Formen neu zu belegen. Mit der Berliner Formation BLITZKIDS mvt. ist 2012 die zweite Generation dieser Künstler angetreten.

Nicht nur die Musik bündelt verschiedenste Einflüsse zu einem einigen Stil. Sängerin Nomi beeindruckt mit extravagantem Look, der ebenso stilsicher und gleichzeitig visionär ist, wie die Musik selbst.

Der Song „Cold“ war Titelsong des Films „Chronicle – Wozu bist du fähig“, der in den USA sofort auf Platz 1 der Kinocharts schoss.

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen