Happy Releaseday: Booka Shade – Galvany Street (Track by Track Video-Documentary)


 
Booka Shade beenden das Kapitel Dance und kehren mit ihrem neuen Album „Galvany Street“ zu ihren Indiepop-Wurzeln zurück.

In Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Archive Sänger Craig Walker, sowie weiteren Vocal-Gästen ist ihnen mit „Galvany Street“ das vielleicht stärkste Album ihrer gesamten Karriere geglückt.

„Wir sind sehr stolz auf all das, was wir mit unserer elektronischen Clubmusik erreicht haben. Mit „Movements 10″ haben wir dann im letzten Jahr dieses Kapitel abgeschlossen. 2017 bedeutet für uns eine musikalische Veränderung.“
(Walter – Booka Shade)

„Galvany Street ist das Album, was wir schon sehr lange machen wollten. Mit der Stimme von Craig Walker war jetzt endlich die Konstellation perfekt.“
(Arno – Booka Shade)

„Es eine wahres Vergnügen mit Booka Shade zu arbeiten, denn ihre Musik ist sehr facettenreich und voller Melodien. Rhythmen und Melodien sind von derart hoher Qualität, dass es unglaublichen Spaß macht, dazu Texte zu schreiben. Ich mag die Mischung unserer verschiedenen musikalischen Einflüsse von 80´s Synth-Pop, über 90´er Manchester bis hin zu aktuellen Sounds wie von The Weeknd. Es kommt alles darin vor und ergibt in der Gesamtheit einen sehr spannenden Mix.“
(Craig Walker)

 
 











 
 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen