Chill-out-Soul: Evi Vine mit neuem Video und ARTE-Porträt

6

 

Bevor 2013 Evi Vines zweites Album erscheint, veröffentlichte sie am 22. Februar den Song „For You“, inklusive Video-Clip auf iTunes und CDBaby. „For You“ erzählt von der orientierungslosen Reise einer verzweifelten Seele durch die Nacht mit ungewissem Ausgang. Eine aufwühlende Pop-Ballade im nicht-klassischen Sinn. Evi Vines Chill-out-Soul gefällt mir sehr und mit dieser Meinung bin ich nicht alleine:

 

Excellent … absorbing, haunting and sensual … welcome to the dark side of the blues.‘ Cosmo Landesman (The Sunday Times)

She has been inspired by such diverse artists as Leonard Cohen, the Cocteau Twins, Arvo Part and Nine Inch Nails. Raw and emotive, Evi’s powerful, but minimalist narrative style is very much her own.‘ (NME)

Very warm, I like this a lot. Great guitar sound, amazing voice … I’m gonna give this one a spin‘. Neil Cole (XFM) ‚The acoustic work is subtle, yet charged. A cracking voice.‘ Rev. Milo Speedwagon (Kiss FM)

‚Wie schneereiche Winternächte unter einem mystisch wirkenden Vollmond.‘ (Sonic Seducer)

 

Wem das Video gefallen hat und mehr von Evi Vine erfahren möchte, sollte sich unbedingt das ARTE-Porträt anschauen:

Kommentar verfassen