Chris Joyner – Domino

Art Direction by Eric Cwiertny // Cover photo by Ellen Rehak
Art Direction by Eric Cwiertny // Cover photo by Ellen Rehak

Schönes Album von Chris Joyner aus Los Angeles im Spannungsfeld von Soul, Blues und Rock. Aufgrund seines im Fokus stehenden Piano-Spiels könnte er auch als die soulige Variante von Ben Folds durchgehen. Sollte man mal reinhören:

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen