Dark Pop mit I Blame Coco

Hinter dem Bandproject ‚I Blame Coco‘ versteckt sich Eliot Paulina Sumner. Der Hinweis, dass es sich hierbei um Sting’s Tochter handelt sei dennoch gestattet. Und dieser Versuch, sich aus dem Schatten des erfolgreichen Vaters zu befreien, ist ihr hiermit auch geglückt. Sie selbst nennt Ihren Stil ‚Dark Pop‘, der sich bei Electronica und Power-Pop, und hier und da auch bei Dance, Dub und Synthie-Pop bedient. Auch aufgrund ihrer androgynen Stimme ist ‚The Constant‘ ein gelungenes Debut-Album und weit entfernt vom Mainstream. 

Artist Info: http://www.iblamecoco.co.uk/

Kommentar verfassen