Dark Side of the Boom // taking the classic Pink Floyd album to another level

Dark Side Of The Boom

6Blocc, seines Zeichens Bassmusic-Produzent aus Los Angeles, hat sich den Pink Floyd Klassiker ‚Dark Side of the Moon‘ vorgenommen. Auf ‚Dark Side of the Boom‘ pimpt er die ohnehin schon recht elektronischen Rock-Klassiker ganz dezent mit 808-Beats auf und verpasst ihnen einen leichten Dubstep- und Trap-Touch. Sehr atmosphärisch und absolut gelungen! Check it out:

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen