David Bowie: exklusive Radio-Show mit vielen Zeitzeugen und viel Musik von der jüngst veröffentlichten „Best Of“-CD „Nothing Has Changed“

David-Bowie-1992-photocredit-Peter-Gabriel
David-Bowie-1992-photocredit-Peter-Gabriel

Anlässlich der Veröffentlichung der David Bowie-Best Of-Collection “Nothing Has Changed” gibt es ein 50-minütiges Radio-Special, dass jede Menge Songausschnitte aus allen Schaffens-Epochen des Pop-Chamäleons und viele O-Töne BOWIEs enthält. Dazu gibt es viele Interview-Sequenzen mit BOWIEs Mitstreitern, die ihn über die Jahre begleitet haben, darunter Producer Tony Visconti, Pop-Biograf Patrick Humphries, Nile Rodgers, Midge Ure und Luther Vandross.  Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Arbeit mit einem der größten Künstler der vergangenen fünf Dekaden und natürlich viel Musik von der jüngst veröffentlichten „Best Of“-CD „Nothing Has Changed“.

 

 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von networking Media.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen