the-loft

Die von David Mancuso Anfang der 70er Jahre ins Leben gerufene Party „The Loft“  genießt unter Musikliebhabern Kultstatus und gilt als Wegbereiter der New Yorker Disco-Szene und der Club-Kultur.

Obwohl er seine Platten nicht mixte – er spielte sie von vorne bis hinten, aus Respekt vor den Musikern – wurde er zur prägenden Figur der DJ-Kultur, u. a. weil er mit genauem Wissen um die verschiedenen Phasen und Bedürfnislagen einer Party psychedelischen Rock, Soul, frühe Disco und wilde Percussion-Jams entlang einer ausgeklügelten Dramaturgie aufeinander folgen ließ.

Am Montag ist David Mancuso im Alter von 72 Jahren in New York gestorben. R.I.P. Brother!
 
 

unbenannt-1

 
 

unbenannt-2
 
 
 

One thought on “Classic Mixes: David Mancuso presents The Loft Volume 2 (2000) // R.I.P.

  1. Pingback: [Soulguru] Classic Mixes: David Mancuso presents The Loft Volume 2 (2000) // R.I.P. – #Musik

Kommentar verfassen