The Dead Lovers haben es wieder getan – ein Video mit den besten Tanzszenen der Filmgeschichte

© Reinhard Scheuregger
© Reinhard Scheuregger

The Dead Lovers laden zum Tanz. Und zwar mit ihrem neuen Video zu „One More Time“ aus ihrem vor kurzem erschienenen Debütalbum Supernormal Superstar:

.

Ihr Sound bedient sich musikalischer Elemente der 50er und 60er Jahre, bleibt dabei aber zeitgemäß und frisch. Mal angenommen, The Cramps, Lee Hazlewood, The B52s und The Black Keys wären zu einem Song-Writing Urlaub in einem kleinen Zelt verdonnert worden: so könnte das Ergebnis klingen:

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen