Die beiden haben sich gesucht und gefunden!

Gemeint sind Dangaa und Kasim, das Musikerpaar aus Berlin und ihre erfrischende Mischung aus HipHop und Soul mit deutschen Texten.

Aus dem Pressetext:
Dangaa überzeugt mit ihrer groovigen, sanften Stimme, Kasim mit einem charismatisch-mitreißenden Rap-Gesang. Die talentierten Musiker sind bei ihrem eigenständigen Sound angekommen, einem genreübergreifenden Mix zwischen populärer Musik, HipHop und elektronischen Beats. 
Lebensechte, deutschsprachige Texte gepaart mit gefühlvollen, ernsthaften Songs treffen auf eine aufmerksame und steigende Fanbase. 
Am 12.Dezember erschien das erste Album „Wenn ich betrunken bin“. 
Dangaa und Kasim füllen eine musikalische Nische: Das kongeniale Newcomer-Duo macht Hip-Hop mit sanfter Frauenstimme und markantem Sprechgesang. Etwas Elektronik, ein bisschen Pop, schwarzhumorigen Texten und viel Liebe. Ihre Musik hat eine Intensität, wie sie eben nur Musikerpaare erreichen können, die sich bei der Arbeit auch ganz privaten Gefühlen stellen.

 



Kommentar verfassen