Die Energie ist Rock, das Gefühl Pop, die Seele Jazz und der Groove erbarmungslos.

Das ist die magische Formel der französischen Soulsängerin Sandra Nkaké, die auf ihrem aktuellen Album Grenzen verschwimmen lässt. Hier wird an die Glanzzeiten von Stax erinnert, Filmsoundtracks zitiert und Anklänge an 60er Jahre Songs eingeflochten – nichts ist selbstverständlich.

Nachzuhören und zu sehen auf dem Album-Trailer und dem energiegeladenen Live-Video:

Das Album erscheint am 20. März 2012:

… und hier habe ich noch einen älteren Remix ausgegraben:

Kommentar verfassen