Die Monsters of Funk von Black Coffee

Baggernde Grooves, fette Bläsersätze und kraftvolle Gesänge und Raps …

So beschreibt die 11köpfige Funkband aus Leipzig ihre Musik. Und Recht haben sie. Die Bläsersätze kommen kraftvoll und auf den Punkt, die abwechselnden Sängerinnen und Sänger überzeugen auf voller Linie. Für Freunde groovender Funkmusik ein Muß!

Pressestimmen:
„Der Espresso unter den Live-Bands.” – Prinz
„Eine echte Entdeckung (…) einfach vom Feinsten!” – Mitteldeutsche Zeitung
„Experten für druckvollen Groove.” – Leipziger Volkszeitung
„Energiegeladen” – Braunschweiger Zeitung
„Die heißesten Funk- und Soulsongs aller Zeiten” – Ostsee-Zeitung
„Aufputschmittel für den heißen Tanzfuß.” – Leipzig Live


Hier kann man das aktuelle Album „Diggin‘ the Funk“ anhören. Anspieltipp von mir ist neben dem toll groovenden ‚Seaside‘ die in deutsch gesungene Ballade ‚Komm doch zurück zu mir‘.

 


Kommentar verfassen