DJ Baru – Afro Drops (free Global Beats Mixtape)

Afro Drops

Gefunden bei den BlogRebellen: DJ Baru aus Wuppertal und sein mitreissendes Afro Drops Mixtape:

Durch seine Erfahrungen als Tourmanager für traditionelle, akkustische World-Bands versucht er nun die Erfahrungen daraus mit seinen Dj Styles zu verknüpfen. Das ganze ist nun etwas deeper geworden, Percussions und Dub, Trible mit afrikanischen Wurzeln.
Ein wahnsinnig gutes Tape, dass für einen ‘Gourmet’ musikalisch extrem viel zu bieten hat. Hut ab!
pEtEr Withoutfield

1.african drug – bob holroyd
2.sunken wrecks ( pilooski remix ) – owiny sigoma band
3.nan point la vie ( siwo version ) – ti marcel
4.owegi owandho ( dj khalab re edit ) – owiny sigoma band
5.tambacounda´s black magic ( baru mashup ) – clap!clap!/major lazer
6.please mother rain wash our souls from human evil – clap!clap!
7.black therapy – digi
8.tusk dance – mo kolours
9.bokila ( baru edit ) – ndima
10.pygmy juke – le motel
11.i wanna go ( turn back ) – romare
12.akoula – débruit
13.cold win ( dj khalab remix ) – ghostpoet
14.ngonispacebounce interlude
15.my africa – dj khalab
16.wolofolatino instrumental – maga bo & teba
17.fantainfalla toyi bolo – adama koita
18.drum talking – mo kolours

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen