Djanzy – Okie Dokie call It Acid Jazz (free mixtape)

Heute geht es mit dem Hamburger DJ Djanzy auf eine Zeitreise in die 90er Jahre, d.h. in die goldenen Jahre des Acid Jazz. Auch ich war damals und auch heute noch ein großer Fan dieser Mischung aus Soul, Funk, Jazz, Rare Groove, Dancefloorjazz und HipHop.
Danke dafür!

Tracklist:

Intro / BronskiJazz by Teddy Oren – Djanzy Edit
Groove Collective – Rentstrike – 1994
The Silent Majority – Frankly Speaking – 1994
The Whole Thing – Another Time – 1993
Jamal-Ski – African Border (Skeffington Mix) – 1993
Bushkiller – Bushkiller Draw – 1992
Batu – Hold It Now – 1994
The K-Creative – Q.E.D. (Question Everything Done) – 1992
Dream Warriors – Wash Your Face In My Sink – 1991
Urban Species – The Experience – 1994
Galliano – Stoned Again – 1991
Main Street People – Make Way For The Originals – 1993
Omar – You’ve Got To Move – 1991
Young Disciples – Step Right On (Dub) – 1991
D*Note – The More I See – 1993

 

free download

gefunden bei den BlogRebellen

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Ein Gedanke zu „Djanzy – Okie Dokie call It Acid Jazz (free mixtape)

Kommentar verfassen