bildschirmfoto-2016-10-10-um-22-57-02
 

Die drei Stuttgarter Indie-Dandys von EAU ROUGE haben ihr Debütalbum veröffentlicht.
‚Nocturnal Rapture‘ – frei übersetzt ‚nächtlicher Rausch‘ – heißt es und klingt auch danach. Aus Einflüssen, die Deftones, Warpaint, Boys Noize, Justice oder M83 umfassen, entsteht eine Mischung aus Dreampop, Indietronic und Alternative Rock, der die Band neben dutzenden Headlinershows schon ins Vorprogramm von The National, Warpaint, Crystal Fighters und Blood Red Shoes brachte. Ein starkes Debüt!

Zum Kennenlernen der Band ist hier das Video zu “Margery”  in der unzensierten Version:

 

 

 
14333014_669408906568529_3403572411665203299_n

 

Kommentar verfassen