Ein Stimme wie eine warme Sommerbrise …

Da dröhnt plötzlich ein Klang aus den Boxen, da hat der Zuhörer keine andere Wahl, als alles stehen und liegen zu lassen und die Ohren steil aufzustellen und zuzuhören. Mr Day ist auf dem Cover zu lesen und die Platte heißt Dry Up In The Sun. Die Lieder schmiegen sich geradezu samten an die Gehörgänge an und die Hörer wiegen dabei versonnen und versunken den Kopf im Takt. Als Zugabe gelingt es Mr Day auch noch, mit dem Lauschangriff ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Eric Duperray aka Mr Day hat sich bereits als Sänger der Metropolitan Jazz Affair-Formation und als Frontmann der The Dynamics einen guten Namen ersungen. Eine Stimmgewalt, die Segel zu blähen in der Lage ist und gleichzeitig so sanft daherkommt, dass sie die Haut streichelt, wie eine warme Sommerbrise.
 


                         

Kommentar verfassen