Empire Album Cover

Der Soundtrack zu ersten Staffel der Serie „Empire“ hat in den Staaten dieses Jahr so ziemlich alles übertroffen was sonst noch da war.
Der Soundtrack ging auch gleich mal von 0 auf 1 in die US-Charts. Es ist die TV-Erfolgsgeschichte des Jahres 2015 in den USA: am 7. Januar startete mit „Empire“ eine Serie, die sich in Rekordzeit zum größten Quotenhit des Landes entwickelte.

Die Geschichte des fiktionalen US-amerikanischen HipHop- und Entertainment-Labels Empire Entertainment, bzw. dessen Gründer Lucious Lyon (Terrence Howard) und dessen Familie, lockte vom Start weg so viele Zuschauer vor die Bildschirme, dass bereits am 17. Januar eine Fortsetzung der Serie mit einer zweiten Staffel bekannt gegeben wurde.
Das rechtzeitig zum zweistündigen Staffel-Finale erschienene erste „Empire“-Album mit den Songs aus der Serie setzte sich auf Anhieb an die Spitze der US Billboard Charts und verdrängte damit ganz nebenbei Pop-Ikone Madonna von Platz eins. Der Longplayer, auf dem sich u.a. Songs von Serien-Shootingstars Jussie Smollett und Yazz finden, verkaufte sich in der ersten Woche mehr als 130.000 Mal. Neben den „Empire“-Castmitgliedern finden sich auch Features von zahlreichen Serien-Gaststars auf dem Album, darunter Courtney Love, Mary J Blige, Estelle, Juicy J, Jennifer Hudson und Rita Ora.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vZW1iZWQuc3BvdGlmeS5jb20vP3VyaT1zcG90aWZ5OmFsYnVtOjY1bnJNWjdFbkpnWUtlYXNEaFJYVHkiIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMzgwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der Promotion-Werft.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.