Ensemble Du Verre – Melody EP

rsz_ensemble_du_verre_-_melody

Die neue Veröffentlichung von Ensemble Du Verre ist eine stilsichere Mischung von R’n’B, Electronica, Jazz und Downbeat und weiteren Genres. Auf der Single „Neverending Melody“ ist erstmalig die Sängerin Natasha Young zu hören, die seit Jahren in einem ganz anderen Genre zu Hause ist: Der Oper! Doch hört man „Neverending Melody“, so entdeckt man ihr wundervolles R’n’B- und Soul-Timbre. Die Sängerin und der Produzent hatten sich Ende 2014 zufällig kennengelernt und beschlossen einen Testballon steigen zu lassen. Das Ergebnis liegt nun mit der „Melody EP“ vor und es sind für 2015 gemeinsame Konzerte geplant. Die Musik-Szene feiert dies bereits:

„Spaced out contemporary jazz from far beyond. Cool structures which will start your mental cinema to screen your own film. Fragile, airy – inhale today’s jazzy spirit within a few beats.“ Oliver Korthals (Mojo Club Founder, Original Jazz Rocker)

„Thank you for the good stuff!“ (Gilles Peterson)

„Thanks for the promos.. listening now and love them“ (Timo Garcia)

„Brilliant stuff“. (Laurent Garnier)

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen