etana i rise

Die Reggae-Künstlerin mit der Soul-Stimme Shauna McKenzie aka Etana (auf Swahili „The Strong One“) hat ihr viertes Album I Rise veröffentlicht. Das Album enthält 15 wundervolle und moderne Roots-Tunes, die im unterschiedlichen Tempo immer in sich stimmig, dabei aber auch ausgefallen und verspielt sind. Die Instrumentation mit Drums & Percussion, Bass, Gitarren, Bläsersatz und sehr schönen Backing Vocals ist immer geschmackvoll und frisch. Für die erste Single „Richest Girl“ wurde bereits ein Video produziert, mein Favorit ist allerdings „How Long“:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.