FALK SCHACHT – VERSCHIEDENE DINGE – DEUTSCH-RAP MIX VOL.2

FALK SCHACHT – VERSCHIEDENE DINGE – DEUTSCH-RAP MIX VOL.2

Promo-Mixtape von Falk Schacht zur zweiten Deutsch-Rap-Party VERSCHIEDENE DINGE, die am Samstag, 09.04.2016 im Hamburger Club Kleiner Donner stattfindet.

Papa ist zurück und haut die Platten auf den Teller. Von Moneyboy bis 5 Sterne Deluxe. Von King Kool Savas bis Yung Hurn. Komm schon Baby beweg dein Arsch so von Party her. Lass tanzen und trinken. Auch wenn deine Eltern fragen, wie kann man sich nur so hart gönnen?

 

TRACKLIST:

Hawkeye – Intro
Fler – Falk Schacht ist Zurück (Hawkeye Edit)
Xatar – Iz Da
SSIO – Ich Fibicke Jeden
Die Orsons – Schwung in die Kiste
Roey Marquis, Stieber Twins, Azad – 0 Uhr
Genetikk – Supa Dope Brothers
Sido – Endlich Wochenende
Deichkind – Kabeljau Inferno
5 Sterne Deluxe – Dein Herz schlägt Schneller
Hiob & Morlockk Dilemma – Manifest
Prinz Pi – Keine Liebe
Westberlin Maskulin – Chillin‘ Killin‘ (Hawkeye Edit)
Brothers Keepers – Adriano
Casper – Jambalaya (Drunken Masters Remix)
Deichkind – So’ne Musik
Bushido & Shindy – G$D
King Kool Savas – King of Rap (Ill Will State of Mind Remix)
Gloomy Boyz – Duck Dich (Doom Gang)
KIZ – Boom Boom Boom
Haben aka Habesha – Keyser Soze
Haiyti – Runter von der Strasse
Fruchtmax – Wie Kann Man Sich Nur So Hart Gönnen
LGoony & Crack Ignaz – Tokyo Boys
Yung Hurn – Opernsänger
Rin – Don’t Like
Money Boy – Awesomo
Yung Para – Fuckboyz
LGoony & Crack Ignaz – Oida Wow
Pascal Violett – Bombhigh
Rin – Error
Shinobi Squad – Nacht
Juicy Gay – HipHop Stirbt Für Mich
Nimo – Nie Wieder
MVK – Für Die Gang Und So 2
Advanced Chemistry – Fremd Im Eigenen Land (Hawkeye 808 Mix)

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen