The Family haben wieder zusammengefunden. Mit nur einem Album hatte sich die Band 1985 eine passionierte Fangemeinde erspielt und war die vielversprechendste Formation auf dem Prince-Label Paisley Park Records.

Prince war es auch, der die meisten Songs zu diesem Album schrieb, u.a. ‚Screams of Passions‘ und ‚Nothing compares to you‘. Doch trotz des Erfolgs gingen die Bandmitglieder bald getrennte Wege.

Solange bis ihre gemeinsame Freundin Sheila E. sie überzeugte, bei einem riesigen Charity-Konzert im Forum von Los Angeles mitzumachen. Ein Jahr danach überredete sie Questlove von The Roots, bei seiner Grammy Aftershow Party aufzutreten, die sich als echter Renner herausstellte.
Beide Gigs verlangten förmlich danach, dass die Gruppe ihre Kräfte erneut bündelte und sich auf das zweite so langerwartete Album konzentrierte.


Auf der neuen CD vermischt sich die Essenz der Ur-Family mit späteren Einflüssen und ansteckenden musikalischen Rundreisen.

Den Song Sanctified gibt es als kostenlosen Download:


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgc3JjPSJodHRwOi8vcmNtLWRlLmFtYXpvbi5kZS9lL2NtP2x0MT1fYmxhbmsmIzAzODtiYzE9MDAwMDAwJiMwMzg7SVMyPTEmIzAzODtiZzE9MDAwMDAwJiMwMzg7ZmMxPUZGRkZGRiYjMDM4O2xjMT1GRkZGRkYmIzAzODt0PXMwNjEtMjEmIzAzODtvPTMmIzAzODtwPTgmIzAzODtsPWFzNCYjMDM4O209YW1hem9uJiMwMzg7Zj1pZnImIzAzODtyZWY9c3NfdGlsJiMwMzg7YXNpbnM9QjAwNFFRV0E5OCIgc3R5bGU9ImhlaWdodDogMjQwcHg7IHdpZHRoOiAxMjBweDsiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.