Audiopremiere: FFS (Franz Ferdinand / Sparks) – Piss Off

Photo credit: David Edwards
Photo credit: David Edwards

In den einschlägigen Medien wurde ihre Freundschaft immer wieder diskutiert. Jetzt manifestiert sich die einzigartige Kollaboration der schottischen New Wave-Spezialisten Franz Ferdinand und der kalifornischen Synthie-Pop-Legenden Sparks. Im Zusammenschluss nennen sie sich schlicht FFS. Das selbstbetitelte Album der Band erscheint am 05.06. auf Domino und wurde vom Grammy Award-Gewinner John Congleton (St. Vincent, David Byrne, Anna Calvi) produziert.
Mit Piss Off gibt es jetzt den ersten Vorgeschmack auf das Album:

 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Domino Recording Company Deutschland GmbH.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen