Flo Bauer rappt für Organspend​e-Projekt „Von Mensch zu Mensch“

Ein Thema, daß uns alle angeht:

Der Hamburger Rapper Flo Bauer widmete sich im Laufe seiner musikalischen Karriere oft Themen, die auf den ersten Blick für das Genre Rap ungewöhnlich erschienen. Er setzte sich wiederholt für karitative Zwecke ein und machte sich stark für die Menschen, über die innerhalb der Musikszene kaum jemand spricht. Auch hinter seinem neusten Projekt „Von Mensch zu Mensch“ steckt ein bewegendes Thema. Auf einer dreimonatigen Reise durch Deutschland traf der Musiker Patienten, Angehörige, Prominente, Politiker sowie Ärzte und sprach mit ihnen über das Thema Organspende. Entstanden sind dabei mehrere Kurzfilme, die auf der Website www.vonmenschzumensch.org zu sehen sind und ein ganz persönlicher Song, der aufklärt und informiert.

Den Song gibt es im Amazon MP3-Shop:

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von
MACHEETE | Agentur für Kommunikation & Dialog

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen