langsam

Mein Nacktsein war für uns einfach die logischste, klarste Form, den Song künstlerisch darzustellen. In „Langsam“  geht es darum, zu sich selbst zu stehen, alles abzulegen, was einen beschwert und verschleiert. Wer nackt ist, ist ohne Fassade, bei sich selbst, wahr und ehrlich. Kein Make-Up, keine Attitüde, keine Kleidung. Das war unser Gedanke.
Sängerin Alina Süggeler im Stern Interview

 
Das offizielle Musikvideo zur neuen Single „Langsam“  von FRIDA GOLD:
 

 
 

Kommentar verfassen