SOULKITCHEN haben tief im Warner Music Backkatalog gegraben und präsentieren mit Funk Food eine Compilation mit erstklassigem Funk- und Soul-Titeln, die man eben nicht schon 1000mal gehört hat. Mit dabei sind Rare Groove-Überhelden wie The Undisputed Truth, Larry Graham, Sly Stone, Dr. John, Curtis Mayfield sowie ihre vielen Mitstreiter und Weggefährten. Die Lead Single dazu ist ‚Separate Dreams‘ in der Funk Food Version von We Are Tony:
                     
                      
Die SOULKITCHEN in der Bernhard-Nocht-Str. war von 1990 bis 1994 einer der angesagtesten und renommiertesten Clubs in Hamburgs Rotlichtviertel St.Pauli. Weltweit angesagte Rare Groove DJs und Labelmacher legten hier auf. Das DJ-Team um die Betreiber der SOULKITCHEN gründete das noch immer existierende Kult-Label ‚Soulciety Records‘ und ist bis heute für Konzerte und Events im Namen des Soul verantwortlich.
                       
Die nun vorliegende CD ist der Beginn einer neuen Compilation-Reihe, die von den Soulciety-Gründern und SOULKITCHEN-Chefköchen ins Leben gerufen worden ist.
  

Kommentar verfassen