Gentleman's Dub Club - The Big Smoke

Das neue Album des englischen Gentleman’s Dub Club auf dem amerikanischen Easy Star Label wurde unter anderem in Prince Fattys Brighton Studio und im Evergeen Studio ihres Managers und Tontechnikers Harry Evergreen in Hackney Wick eingespielt. Die Band konnte dort mit Instrumenten aus den 60ern und 70ern den authentischen Rootsreggae- und Dub-Sound für „The Big Smoke“ rekreieren und mit Hilfe von Evergreen mit modernen Techniken kombinieren:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL29leXZyRnV6eGRRP2xpc3Q9VVVYRGQwMGozanJ2WVVxME1vSW9rYWZRIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.