Guru (* 17. Juli 1961 –  † 19. April 2010) wurde vor allem als eine Hälfte des HipHop-Duos Gang Starr bekannt, machte jedoch auch mit seiner Jazzmatazz-Reihe, einer Verbindung von Jazz und Hip-Hop, von sich reden. Für die verschiedenen Jazzmatazz-Alben arbeitete er unter anderem mit Donald Byrd, Erykah Badu, Herbie Hancock, Isaac Hayes, Macy Gray, MC Solaar, N’Dea Davenport, Roy Ayers, Kelis und Branford Marsalis zusammen.
 
         
                    

Kommentar verfassen