Happy Releaseday: Hamilton Leithauser + Rostam – „I had a dream that you were mine“

Heute feiert das Hamilton Leithauser + Rostam Album „I had a dream that you were mine“  Release Day.

Von Doo Wop zur Country Pedal Steel, von einer Piano- und Orgel-Alchemie zu Leonard Cohen-esquen spanischen Triolen macht sich ihr gemeinsames Album die musikalischen Stile der 1950er Jahre zunutze – die, verschmolzen mit den analogen Synthesizern der 80er, dem ultramodernen Subbass, einem intimen Falsett und heiseren Chorus einen ganz unerwarteten und innovativen Style entfachen.

 

Card

 
 
 

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen