+++ UPDATE: Veröffentlichung wurde auf 21. Oktober verschoben. +++

———————————————————————————————————————————————————

40 Jahre lang hat er seinen Nachnamen falsch ausgesprochen, bis eine Reise ins Land der Vorfahren für eine erstaunliche Erkenntnis sorgt. Nun widmet MC Rene aka Rene El Khazraje seinem Nachnamen ein ganzes Album (Lautschrift: kasrasch).

Anfang des Jahres ist er erstmals überhaupt nach Marokko gereist, in das Land seiner Ahnen, um zusammen mit Deutschlands profiliertestem Underground-HipHop-Produzenten Figub Brazlevič das Album „Khazraje“  aufzunehmen. Diese prägende Zeit in Marrakesch bei seinen Verwandten, die Musik der Gnawa und die täglichen Rufe des Muezzin hinterließen nicht nur einen Haufen neuer kultureller Eindrücke, sondern auch musikalische Spuren. Orientalische Elemente und arabische Skits ergänzen die teils gut abgehangenen und zurückgelehnten, teils sommerlich jazzigen Beats und machen „Khazraje“  so zu einem ganz besonderen, persönlichen Album.

SOULGURU wünscht Happy Releaseday!

Kommentar verfassen