Happy Releaseday: Mic Donet – Rise and Shine (Kurz-Review + Video + Albumtrailer + Doku + Tourdaten)

mic donet rise and shine

Drei Jahre ist es nun her, seitdem sein Publikum zum letzten Mal von dem charismatischen Soulman Mic Donet mit der unverwechselbaren Gänsehautstimme gehört hat. Mit seinem brandneuen Album ‚Rise and Shine‘ meldet er sich nun zurück – mit einer Mischung aus Soul, Pop, R`n`B und etwas Jazz. Mir allerdings hat er sich zu viel am amerikanischen Mainstream-R’n’B orientiert. Ich hätte mir mehr kraftvolle und funky Songs wie  ‚The One‘ gewünscht, das etwas an Justin Timberlake erinnert:


.

Sehr sehenswert ist übrigens die Youtube-Doku über den musikalischen Werdegang von Mic Donet, die meiner Meinung nach auch seine Vorliebe für den amerikanischen R’n’B erklärt:


.

 
Tourdaten:

01.11.2015 HAMBURG, Mojo Club
02.11.2015 HANNOVER, Musikzentrum Hannover
04.11.2015 LÜBECK, Riders Club
05.11.2015 OSNABRÜCK, Rosenhof Osnabrück
07.11.2015 MANNHEIM, Capitol Mannheim, MANNHEIM
08.11.2015 ZÜRICH, Moods
09.11.2015 FREIBURG, Jazz Haus
10.11.2015 KÖLN, Gloria-Theater
12.11.2015 KIEL, Die Pumpe, KIEL, Die Pumpe
14.11.2015 FRANKFURT, Gibson
16.11.2015 LEIPZIG, Täubchenthal
17.11.2015 AUGSBURG, Kantine
19.11.2015 RAVENSBURG, Studio 104
20.11.2015 MÜNCHEN, Muffathalle
22.11.2015 BERLIN, ASTRA Kulturhaus
23.11.2015 WIEN, Szene Wien
24.11.2015 NÜRNBERG, MUZ – Musikzentrale Nürnberg e.V.
26.11.2015 STUTTGART, clubCANN

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen