Happy Releaseday: OMI – Me 4 U

rsz_album_cover_me_4_u

OMI gilt als die neueste Entdeckung des internationalen Talentsuchers Clifton „Specialist“ Dillon, der bereits Künstler wie Shabba Ranks, Patra und den italienischen Reggae-Sänger Alborosie erfolgreich produziert und vermarktet hat. Und so kam an „Cheerleader“ von OMI und Felix Jaehn in diesem Sommer keiner vorbei – jetzt geht der Jamaikaner mit seinem Album „Me 4 U“ an den Start.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen