Hello Baby! Das neue Album von Lack of Afro im Full Stream

13100906_10153800001983138_2658000513146089878_n

 

Adam Gibbons aka Lack of Afro is back! Der Multi-Instrumentalist, Komponist, Produzent und DJ veröffentlicht mit seinem fünften Studioalbum „Hello Baby” zum ersten Mal ein Werk auf seinem eigenen Label LOA – und ist dabei stilsicher wie eh und je.

Unterstützung bekommt er von Vokalisten wie die Grammy-Gewinnerin Joss Stone, Steampunk-Legende Professor Elemental und das junge britische Soultalent Elliot Cole.

Ebenfalls auf dem Album vertreten sind die Soulsängerin Juliette Ashby (jüngst in der Oscar-prämierten Dokumentation “Amy” zu sehen), der kalifornische Rapper Herbal T (ein alter Partner von Lack of Afro) und Emma Noble, der junge Star der Northern-Soul-Szene.

 

 

 

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Ein Gedanke zu „Hello Baby! Das neue Album von Lack of Afro im Full Stream

Kommentar verfassen