HOW TO DRESS WELL

Tom Krell wagt und mischt Ungeheuerliches in seinem Schlafzimmer. Als How To Dress Well könnte er dem R’n’B eine neue Richtung weisen.

Um eines klar zu stellen: Wie man sich schick anzieht, soll nicht Thema dieses Textes sein. Vielmehr werfen wir einen Blick in ein Schlafzimmer im nächtlichen Brooklyn, in dem kürzlich so etwas wie die Wiederbelebung des R’n’B mit neuen Mitteln gelang. Tom Krell heißt der Mann, der seine Musik unter dem Namen How To Dress Well bisher in seinem Blog veröffentlichte. Nun sind seine narkotisierten Soul-Entwürfe auf seinem Debütalbum Love Remains erschienen.

WEITERLESEN:
http://blog.zeit.de/tontraeger/2010/09/22/how-to-dress-well_6368


Ready for the world (twins remix) by howtodresswell

How To Dress Well – Ecstacy With Jojo (Single) by Pure Groove

                      How

Kommentar verfassen