Tipp: Humus präsentieren auf „Sense / Sensibility“ Electronic Soul und Funk vom Feinsten!

Humus-sensibility_sense_albumcover

Jazz-Sängerin Tiia aka Anahata und HipHop-Produzent und Multiinstrumentalist Heikki aka Akanuke haben sich mit ihrem 2009 gegründeten gemeinsamen Projekt Humus voll und ganz dem elektronischen Soul verschrieben, zunächst auf Finnisch, seit 2011 auch auf Englisch. Von der Herangehensweise erinnert mich das an das 90er Jahre Duo Moloko, die ebenfalls Funk und Soul mit elektronischen Beats vermischten. Stark! Check it out:




Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Ein Gedanke zu „Tipp: Humus präsentieren auf „Sense / Sensibility“ Electronic Soul und Funk vom Feinsten!

Kommentar verfassen