Flowin Immo – Geschlossene Gesellschaft

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Der Deutsch-Rap-Veteran Immo Wischhusen aka Flowin Immo bekämpft mit seinem neuen über Crowdfunding finanzierten Album „Geschlossene Gesellschaft“ den kleinen Mann in seinem Hinterkopf. Er outet sich als Leidtragender einer bipolaren Störung und lässt sowohl seinen manischen wie auch depressiven Phasen freien Lauf. Musikalisch geht es von Punk-Rock über Deutsch-Rap zu Reggae und zurück:

Kommentar verfassen