Foto: Sambaco

Foto: Sambaco

Jedes Jahr steigt in Coburg die weltweit größte Samba-Party außerhalb Brasiliens, und das bereits 1992! Am kommenden Wochenende 10. Juli – 12. Juli ist es wieder soweit. Zum 24. Internationalen Samba-Festival Sambaco in Coburg wird die amtierende Königin des Karneval aus Rio de Janeiro, Clara Paixão, nach Franken kommen. Rund 200.000 Besucher sehen neben 3.000 Sambistas aus aller Welt, unter anderem aus Neuseeland, Singapur, Frankreich, Schweden und England, auch OLODUM aus Salvador da Bahia. Das Internationale Samba-Festival Coburg ist jüngst in Rio de Janeiro mit dem „Edison Carneiro Preis“ für die beste Samba-Veranstaltung außerhalb von Rio ausgezeichnet worden!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.