James Hersey veröffentlicht sein Debütalbum „Clarity“ (+ Tourdaten)

file4

Im Herbst 2014 musste der Österreicher mit amerikanischen Wurzeln James Hersey die Veröffentlichung seines Debütalbums und der nachfolgenden Tour auf unbestimmte Zeit verschieben. Jetzt hat das Warten ein Ende: „Clarity“ ist veröffentlicht und die Tour kann losgehen. Musikalisch lässt er sich dabei wie gewohnt nur schwer in eine bestimmte Schublade stecken und bleibt seinem Crossover-Sound aus beschwingtem Pop und Elektro-Einschlägen treu, verbindet Synthiemelodien mit verzerrten Gitarren und poppigen Beats:

 

Am 2. März fällt für das österreichische Multitalent der Startschuss für seine neun Termine umfassende Clubtour in Deutschland und Österreich:

clarity tour

Anschließend geht es in die USA, wo James Hersey für Milky Chance die Shows eröffnet.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen