Jay-Z’s Ode an sein kleines Töchterlein jetzt als free mp3

Ob das jetzt wirklich sein musste, muss jeder für sich selbst entscheiden. Der Track ist nicht schlecht, reisst einen aber auch nicht vom Hocker.

Der Tonspion schreibt dazu:

Auf einem Neptunes-Beat rappt der Hova über sein neues Glück zu dritt, nicht frei von Kitsch und öffentlichen Bekenntnissen: Dass Beyoncé Knowles eine Fehlgeburt hatte, dass Blue Ivy Carter in Paris gezeugt wurde, angeblich in der Nacht vor Beyoncés letzten Albumcover-Shooting. Alles in allem jedenfalls rührend wie einer der härtesten Burschen des Rap-Biz angesichts seines ersten Kindes in einem Meer von Tränen versinkt.

Kommentar verfassen