Jazz-Klassiker: John Coltrane’s „A Love Supreme“ feiert 50. Geburtstag

John-Coltrane-A-Love-Supreme

Heute vor 50 Jahren, an nur einem Abend, dem 9. Dezember 1964, nahm John Coltrane seine Suite „A Love Supreme“ auf. Der eindringliche Friedensappell avancierte zu einer der berühmtesten Jazzplatten überhaupt und gilt als das musikalische Glaubensbekenntnis des damals 38-jährigen Saxofonisten.
Hier eine wunderschöne Bearbeitung des Titeltracks von Bill Laswell feat. Alice Coltrane und Carlos Santana aus dem 2001er Album „Divine Light“:

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen