Jazzyfatnastees – The Tortoise and the Hare

Klassiker des NeoSoul aus dem Jahr 2002. Das Duo aus Philadelphia, bestehend aus Tracy Moore und Mercedes Martinez, überzeugt mit einer ebenso unkonventionellen wie elektrisierenden Mischung aus Funk-, HipHop-, Pop- und Jazz-Elementen. In den zehn Songs, allen voran der fulminante Opener „Something In The Way“, zeigen die beiden, die in den letzten Jahren die Backgroundvocals zu zahlreichen Produktionen von Stevie Wonder, OutKast, Meshell Ndegeocello, De La Soul, Eric Benet und The Roots beigesteuert haben, über welch außergewöhnliches Songwritertalent sie verfügen.

Kommentar verfassen