Album-Tipp: Jeb Loy Nichols – The Country Hustle // full Album stream

Seit den Fellow Travellers bin ich ein Fan von Jeb Loy Nichols, der sich immer im Spannungsfeld von Country und Blues, Reggae und Dub, Soul und Folk bewegt

Sein neues Album „The Country Hustle“ hat er nun auf seinem eigenen Label City Country City veröffentlicht.

Auf „The Country Hustle“ präsentiert er sich wieder mit einer eklektischen Mischung aus Southern Soul, Country, Blues, Funk und Folk, die oft mit einer groovigen Leichtigkeit und unaufdringlichen Beseeltheit dank der wieder mal umwerfenden Stimme von Jeb aufwartet.

Anspieltipp: die unglaubliche Coverversion des Luther Vandross Klassikers ‚Never too much‘!
 

Lovely, genial funk in the vein of Bill Withers and JJ Cale.“
The Independent

 












Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen