Kapazunda – das Produzentenalbum aus der österreichischen Rapkultur

Kapazunda-Cover-Front

Der Wiener Turntablist, Musiker, DJ und Producer Kapazunda ist durch seine musikalische Tätigkeit zu einer der zentralen Figuren der österreichischen Rapkultur avanciert. Zuerst noch als althergebrachter Plattenaufleger im Dienste des Wiener Nachtlebens aktiv, trat er über die Jahre immer häufiger als Produzent, Komponist und Live-DJ für verschiedenste Rap-Künstler in Erscheinung.
2013 folgte dann sein Solo-Instrumental-Album Unreleasable,  dass mit reichlich positivem Feedback belohnt wurde. Auf seinem neuen, nach ihm selbst benannten Album, holte er sich neben internationalen Gästen noch schnell das Who-Is-Who der österreichischen Rap-Szene mit an Bord. Was dabei herausgekommen ist, kann sich hören und sehen lassen:

Kommentar verfassen